AHK Chile organisiert Inspiration Tour nach Deutschland

18.08.17 Aktuelles, Industrie

Inspiration Tour 2014: Trumpf Werkzeugmaschinen

Im September reist eine von der AHK Chile gemeinsam mit der chilenischen Fundación RAD und der Bayerischen Repräsentanz für Südamerika organisierte Delegation nach Deutschland, um hochkarätige Unternehmer vor Ort über die neuesten Entwicklungen zu “Industrie 4.0” zu informieren.

“On the Way to Industry 4.0”, so der Titel der Inspiration Tour, führt die Gruppe mit  25 Teilnehmern in den Bereich Mobility Solutions der Robert Bosch GmbH, zu einer voll automatisierten Fabrik von Festo, in die Siemens Digital Factory, in das robotergesteuerte Werk von BMW, zum bayerischen Sensor-Cluster, zu SAP Data Space, in das Kompetenzzentrum Big Data Center (BBDC) und zum Fraunhofer- Institut für Telekommunikation. Außerdem ist ein Workshop mit dem Berliner Institut für Innovation und Technik (iit) geplant, das in Chile durch die AHK vertreten wird. 

„Unser Ziel ist es, mit der Inspiration Tour, die Themen Industrie 4.0, Sensorik und Big Data für chilenische Führungskräfte greifbarer zu machen und diese mit deutschen Vorreiterunternehmen zusammen zu führen, um somit Anstöße für Anwendungen im chilenischen Markt zu liefern“, erläutert Jenny Büssgen, Project Manager Innovation, Health & High Tech der AHK Chile. 

Im anhängenden PDF-Dokument finden Sie das Programm der Inspiration Tour vom 10. bis 15. September 2017.