Über 60 deutsche Unternehmen auf der Expomin 2018

15.05.18 Aktuelles, Bergbau & Industrie

Auf der diesjährigen Bergbaumesse Expomin stellten über 60 deutsche Unternehmen ihre Technologien und Innovationen für den chilenischen Bergbau vor. Auch das Kompetenzzentrum Bergbau und Rohstoffe der AHK Chile war mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten und informierte über seine Aktivitäten.

An den fünf Messetagen vom 23. bis zum 27. April empfing die diesjährige Expomin, Leitmesse für Bergbau in Lateinamerika, insgesamt 1.350 Aussteller aus über 30 Ländern und mehr als 70.000 Besucher. Durch die zuletzt stabileren Rohstoffpreise und die damit einhergehende Reaktivierung der chilenischen Wirtschaft waren die Konferenzen, Gespräche und Networking-Aktivitäten auf der Messe von Optimismus geprägt. Auf dem von der Messe Düsseldorf organisierten Deutschen Gemeinschaftsstand präsentierten sich ca. 50 deutsche Unternehmen mit einem breiten Portfolio an Produkten, Technologien und Innovationen aus den Bereichen Automatisierung, Digitalisierung, Produktivität und Sicherheit dem chilenischen Fachpublikum.

Das Kompetenzzentrum für Bergbau und Rohstoffe der AHK Chile war ebenfalls mit einem eigenen Stand auf der Expomin vertreten und lancierte in diesem Rahmen den neuen Lieferanten-Guide für den chilenischen Bergbau. Interessierte Besucher von deutschen und chilenischen Unternehmen informierten sich am Stand außerdem über die angebotenen Dienstleistungen, Veranstaltungen und Aktivitäten des Kompetenzzentrums für Bergbau und Rohstoffe.