Unternehmer der Branche Gebäudeeffizienz reisen nach Chile

23.01.18 Aktuelles, Energie & Nachhaltigkeit

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz für Gebäudeanwendungen sind die Themen einer AHK-Geschäftsreise, die vom 25. bis 29. Juni nach Chile führen wird.

Die Reise ist interessant für Anbieter von Energieeffizienzlösungen und Integration von erneuerbaren Energien in Wohn-, Büro,- und Industriegebäuden.

Die Delegation wird im Auftrag der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und durchgeführt und von der  Renewables Academy (RENAC) AG in Zusammenarbeit mit der AHK Chile organisiert, die das Programm vor Ort zusammenstellt.

Für Fragen zum Zielmarkt und zur Organisation in Chile steht Stefan Fritz,  Project Manager Energy & Environment, AHK Chile, zur Verfügung: sfritz(at)camchal.cl

Weitere Informationen auf den Webseiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.