Senior Experte berät chilenischen Maschinenhersteller

Seniorexperte Kurt Wenger und Reinaldo Ruiz, Betriebsleiter GR Ingeniería Industrial S.A.

Im Auftrag des Senior Experten Services (SES) Bonn hat der Schweizer Maschinen- und Lebensmittelingenieur Kurt Wenger sechs Wochen in Chile gearbeitet. Der von der AHK Chile organisierte Einsatz führte den Seniorexperten in die Küstenstadt Viña del Mar. Ziel der technischen Beratung war die Verbesserung des Qualitätsmanagements und der fabrikinternen Produktionsprozesse eines chilenischen Maschinenherstellers.

GR Ingeniería Industrial S.A. wurde 2002 als Familienunternehmen gegründet und beschäftigt heute rund 35 Mitarbeiter. In der 1.250 Quadratmeter großen Fabrik werden Maschinen und Geräte für die Lebensmittelbranche hergestellt, insbesondere für die Schokoladen- und Süßwarenproduktion.

Das Unternehmen ist beständig gewachsen und richtet seinen Fokus seit 2006 vermehrt auch auf den internationalen Markt. GR Ingeniería Industrial S.A. beliefert seit einer Erweiterung der Produktionshallen im Jahr 2012 Kunden in knapp 20 Ländern, darunter Deutschland und andere europäische Märkte sowie die USA, Russland und Australien.

Der Seniorexperte Kurt Wenger war für den Lebensmittelkonzern Nestlé tätig. Er arbeitete mehr als 20 Jahren in zahlreichen Ländern der Welt, unter anderem acht Jahre in Peru und vier Jahre in der Dominikanischen Republik. Vor seinem Einsatz in Viña del Mar im November 2018 hatte bereits mehrere Aufträge des Senior Experten Services Bonn ausgeführt. 

Die AHK Chile ist seit 2013 offizieller Repräsentant des Senior Experten Service (SES) in Chile, der zur Stiftung der deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit gehört. Der Service steht unter der Schirmherrschaft des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitnehmerverbände (BDA), des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) und des Zentralverbandes  Deutscher Handwerker (ZDH).

Bei ihren Aufträgen treten die Senior Experten als kompetente Berater für Einrichtungen aus allen Branchen auf, leisten Unterstützung bei der Lösung von technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Problemen, ebenso bei der innerbetrieblichen Aus- und Weiterbildung von Nachwuchsfachkräften.

Weitere Informationen über den Senior Experten Service finden Sie hier:
http://chile.ahk.de/bildung/vertretungen/