Chile Aktuell

January 2018 

 

Prognose 2018: Chile auf Platz Eins für Auslandsinvestitionen

Das Jahr für deutsche Geschäftsreisende 

2018 wird das Jahr des Aufschwungs für Chile. Die Zentralbank erhöhte Anfang Januar ihre Prognose des Wirtschaftswachstums von 3 auf 3,2 Prozent. Zeitgleich positionierte Baker McKenzie  Chile als Investitionsstandort Nummer Eins in Lateinamerika, noch vor Brasilien und Mexiko. Auch deutsche Unternehmer werden verstärkt in das Andenland reisen.

Mehr


Bergbau im Aufwind - hohe Investitionen erwartet


Deutscher Pavillon auf erster LatinPack in Chile


Reise für Unternehmer der Branche Gebäudeeffizienz 


Nach Jahren der Krise startet der Bergbau 2018 erneut durch: Auf 6 Prozent wird der Zuwachs der Branche geschätzt. Dabei setzt Chile verstärkt auf Lithium und die Digitalisierung der Prozesse. Der deutsche Pavillon bei der Expomin ist bereits ausverkauft, aber wir zeigen Ihnen, wie Sie trotzdem dabei sein können.


Mehr


Nahrungsmittelexporte sind in Chile ein stark wachsender Sektor, der jährlich 18 Milliarden Dollar erwirtschaftet. Die LatinPack Chile 2018 trägt den international wachsenden Ansprüchen an nachhaltiges Packaging Rechnung und soll technische Lösungen für das neue Recycling-Gesetz liefern.   


Mehr


Erneuerbare Energien und Energieeffizienz für Gebäudeanwendungen sind die Themen einer AHK-Geschäftsreise, die vom 25. bis 29. Juni nach Chile führt.  Die Reise ist interessant für Anbieter von Energieeffizienzlösungen und Integration von erneuerbaren Energien in Wohn-, Büro- und Industriegebäude.

Mehr