Chile Aktuell

Oktober 2017 - Frauenpower in Chile 

 

Clínica Alemana wegweisend in der Frauenförderung 

'Es ist immer eine Herausforderung, in eine überwiegend männliche Welt einzusteigen', findet Paula Ithurbisquy, Hauptgeschäftsführerin der deutschen Privatklinik, die zu den größten in Chile gehört. Nicht nur die Chefin ist eine Frau. 63 Prozent des hohen und mittleren Managements ist ebenfalls in weiblichen Händen. 

mehr


Von Gender-Gleichheit noch weit entfernt


'Zeigt euch, und sprecht laut und deutlich'


In Deutschland entwickelte Technologien vorgestellt


Auch wenn inzwischen genauso viele Frauen wie Männer studieren, liegt ihr Anteil am Arbeitsmarkt in Chile mit nur 48 Prozent weit unter dem OECD-Durchschnitt von 63 Prozent. Auch bei der Entlohnung werden Frauen noch immer deutlich benachteiligt. 

mehr



María Luisa Lozano Lorenzini war 32, als sie sich selbständig machte und mit einer Beratungsfirma für Energieeffizienz in eine Männerdomäne einstieg. Ihr Rat für Firmengründerinnen: 'Zeigt euch, und sprecht laut und deutlich'. 

mehr


Die Deutsch-Chilenischen Wirtschaftstage 2017 analysierten am 24. Oktober in Santiago die Auswirkungen der digitalen Revolution auf Unternehmen. Vertreter beider Länder thematisierten Anwendungsbereiche und loteten Chancen aus. 

mehr