Chile gewinnt AHK-Innovationswettbewerb

22.06.18 Aktuelles

Die AHK Chile hat mit der Event-Networking-App WeMatch den ersten Preis im AHK-Innovationswettbewerb in der Kategorie “Mitgliedschaft” gewonnen. Der Wettbewerb war im Rahmen der AHK-Weltkonferenz 2018 ausgeschrieben worden. Zu der Konferenz kamen vom 14. bis 18. Mai Vertreter der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) aus 140 Standorten in 92 Ländern im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin zusammen.

An dem Innovationswettbewerb bewarben sich Auslandshandelskammern aus aller Welt mit ihren Initiativen und Projekten in den Kategorien Dienstleistungen, Mitgliedschaft und Interessenvertretung. Die drei Gewinnerprojekte werden vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) aufbereitet und dem weltweiten Kammernetzwerk zur Verfügung gestellt.

Die App WeMatch überzeugte aufgrund ihrer Funktionalität bei der Anbahnung von Geschäftskontakten und ihre einfache Handhabung. WeMatch schlägt mögliche Geschäftspartner vor, die an einem Event teilnehmen und ein ähnliches Profil aufweisen. Mit der integrierten Chat-Funktion können so bereits im Vorfeld Kontakte hergestellt, Treffen geplant oder Dokumente ausgetauscht werden.

Insgesamt wurden 84 Projekte bei dem Innovationswettbewerb eingereicht. Die in Chile entwickelte App konkurrierte um den Spitzenplatz gegen Projekte aus Japan und Italien. Die Endabstimmung fand unter Beteiligung des Publikums der Weltkonferenz statt. WeMatch erhielt 75 % der Stimmen des Publikums und 100 % der Fachjury aus DIHK, AHK, IHK und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Anwendbar im gesamten AHK-Netzwerk

Die App „WeMatch“ ist eine maßgeschneiderte Entwicklung für die AHK Chile, die in enger Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Start-up Hikey und dem Kammerteam zustande kam. Bei der Entwicklung wurde darauf gedachtet, dass das Kommunikationsinstrument im gesamten AHK-Netzwerk anwendbar ist. So kann die App auch von anderen AHKn leicht adaptiert und genutzt werden. Ziel der AHK Chile ist es, dass WeMatch innerhalb des ersten Jahres von mindestens fünf weiteren Kammern genutzt wird.

Das Team für Unternehmenskommunikation und Marketing der AHK Chile setzt auf digitale Anwendungen und hat in diesem Bereich ein reichhaltiges Know-how erworben. Hikey ist ein renommiertes Start-up in Chile mit internationaler Erfahrung, das bereits mehrere Fonds und Auszeichnungen gewonnen hat.

WeMatch wurde am 8. Mai 2018 bei einem Open-House-Event in Santiago lanciert. 45 % der 130 Teilnehmer testeten die App bei dieser Gelegenheit erfolgreich. Die AHK Chile strebt an, dass innerhalb eines Jahres 60 % der Teilnehmer ihrer Veranstaltungen die App zum Match-Making nutzen.

Lernen Sie WeMatch hier kennen: https://youtu.be/jQRTiE_cO9o