Lateinamerika Finanzmarkt-Monitor vom 2. Juli 2018

03.07.18 Aktuelles

Bergbau treibt Wachstum der Industrie an

Der Index der Industrieproduktion, der die Entwicklung in den Sektoren Bergbau, verarbeitende Industrie und Versorger (Strom, Gas, Wasser) abbildet, stieg im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,6 Prozent, teilte das Statistikamt INE am vergangenen Freitag mit. Überdurchschnittlich expandierte der Bergbau als Folge einer höheren Kupferproduktion um 6,4 Prozent. Dagegen hat sich das Wachstum der verarbeitenden Industrie deutlich auf 1,8 Prozent verlangsamt.

Finanzspritze für Codelco

Die chilenische Regierung hat das Kapital des staatlichen Kupferkonzerns Codelco um 1 Milliarde Dollar aufgestockt. Laut Finanzminister Larraín sollen mit dem zusätzlichen Kapital die umfangreichen Investitionspläne der Gesellschaft unterstützt werden

Regierung will Online-Händler besteuern

Die chilenische Regierung will noch in diesem Jahr im Rahmen einer umfangreicheren Steuerreform einen Gesetzentwurf ins Parlament einbringen, der die Besteuerung der Aktivitäten im Bereich E-Commerce vorsieht. Laut Finanzminister Felipe Larraín würde die Steuer Unternehmen wie Amazon, Netflix, Spotify und Uber betreffen.

Mehr Informationen: www.latamconsult.de