Wirtschaftsausblick Chile

19.02.18 Aktuelles

Die chilenische Wirtschaft soll 2018 wieder stärker wachsen.

Das chilenische Bruttoinlandsprodukt (BIP) wird 2018 und 2019 um je 2,8 Prozent wachsen. Zu dieser Einschätzung kam die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) Ende November 2017. Die Zahlen für 2018 übertreffen die des letzten Berichts und der UN-Wirtschaftskommission Cepal (2,7) sowie des Internationalen Währungsfonds (IWF). Dieser hob seine Prognose jedoch ebenfalls an - von 2,3 Prozent auf 2,5 Prozent.

Weiterlesen: GTAI-Wirtschaftsausblick